Berlin

Drei Caterer versorgen die Hälfte der Schulen mit Essen

Nach der Neuausschreibung der Schulverpflegung beliefern die Caterer Luna, Sodexo und Sunshine seit Anfang Februar mehr als die Hälfte der Berliner Grundschulen. Um eine höhere Qualität zu sichern, wurde der Monatsbeitrag um 14 Euro auf 37 Euro erhöht.

Wie die Bildungsverwaltung der Hauptstadt gegenüber der „Berliner Zeitung“ bestätigte, führt die Luna Restaurant GmbH mit 75 Schulen die Liste der Berliner Schulcaterer an. Es folgen Sodexo mit 61 und Sunshine Catering mit 47 Grundschulen. Auf den Plätzen 4 bis 6 folgen die Caterer Drei Köche (24), Z-Catering (21) und Greens mit 20 Schulen.
Danach werden mehr als 25 Prozent der Berliner Schulen zum Schuljahresbeginn von einem neuen Caterer beliefert. Außer höheren Preisen wurden auch die Kündigungsfristen für die Verträge geändert, die eine Laufzeit von dreieinhalb Jahren haben. Sie können mit einer Frist von sechs Monaten vorzeitig jeweils zum 31. Januar oder 31. Juli gekündigt werden. 


stats