Dresden Klinik kocht für Autobauer

Die Klüh Service Management GmbH in Düsseldorf hat den Zuschlag zur Versorgung der augenblicklich etwa 250 Mitarbeiter der gläsernen Automanufaktur von Volkswagen in Dresden erhalten. Die VW-Pressestelle in Wolfsburg teilte dazu mit, dass die Eröffnung der Küche aber erst im Frühjahr geplant sei. Bis dahin liefert die Küche des St. Joseph Krankenhaus in Dresden täglich zwei Gerichte zur Auswahl, eine ungewöhnliche Übergangslösung für die hochmoderne Autofabrik in der das neue Flaggschiff des Konzerns 'Phaetom' gebaut wird. Fast 190 Mio. Euro investierte VW in den Bau auf einem rund 8,3 ha großen ehemaligen Messe-Areal. Schon Anfang März können die ersten Käufer ihr Luxusgefährt abholen. Bis zu 800 Mitarbeiter werden hier arbeiten.


stats