E-Hotel AG - eHotel Service ausgegliedert

Das E-Commerce-Unternehmen Bedhunter.com GmbH, Berlin, und I-FAO, Frankfurt, arbeiten in Sachen Hotelgeschäft zukünftig zusammen. Das auf Geschäftsreisen abgestimmte Hotelvermittlungssystem von I-FAO, eHotel Service, sowie Bedhunter.com wurden mit Wirkung vom 21. September 2000 zu der E-Hotel AG mit Sitz in Berlin verschmolzen. I-FAO wird an dem neuen Unternehmen 49 Prozent der Anteile halten, den bisherigen Gesellschafter der bedhunter.com gehören vierzig Prozent. Für die weiteren Anteile werden industrielle Investoren gesucht. I-FAO setzt damit seine Strategie fort, das Unternehmen als reinen Softwareentwickler mit den Kernprodukten cytric und quixdata zu positionieren. "Wir beabsichtigen auch die Reiseplattform Cabana auszugründen", so Karin Froese, Vorstandsmitglied der I-FAO AG, die den Vorsitz im Aufsichtsrat des Berliner Unternehmens übernommen hat. Designierte Vorstände und Geschäftsführer der neuen Gesellschaft sind die beiden bedhunter.com-Gründer Matthias Garke und Dr. Matthias Kose. E-Hotel soll im Markt zukünftig als reines Business-Travel-Produkt fortgeführt werden. Bedhunter.com ist ein mobiler Hotelbuchungsservice, der auf das mobile Internet via WAP (Wireless Application Protocol) setzt. Nach Angaben des Marktforschungsinstitutes Durlacher Research werden im Jahr 2003 über 85 Prozent aller Mobiltelefonierer WAP-Applikationen nutzen. (AC)


stats