Ecole Culinaire begeisterte Teilnehmer

Zwölf Köche nahmen kürzlich an einem Schulungsterm der École Culinaire im Schlosshotel Bühlerhöhe teil. Auf dem Programm stand ’Große Feine Küche’. Praktischen Anschauungsunterricht erhielten die Teilnehmer zum Beispiel von Christian Scharrer, mit einem Michelin-Stern ausgezeichneter Küchendirektor im Schlosshotel Bühlerhöhe, der den Geschmack schulte und das Training abrundete. Und was nehmen die Teilnehmer der École Culinaire in die alltägliche Küche der Betriebsrestaurants mit, was können sie in Großküchen oder Kliniken umsetzen? Otto Koch, Mit-Initiator der Schulungsidee, dem der Guide Michelin für sein Robinson-Club-Restaurant KochArt einen Stern widmete, bringt es auf den Punkt: „Die Begeisterung und die Professionalität der Trainer sind vorbildlich, ihr Anspruch und ihre Berufsauffassung sind beispielhaft. Diese Mischung erweist sich auch im fünften Jahr der École Culinaire als hervorragendes Mittel, bei den Teilnehmern die Einstellung zum Gast und die Verpflichtung zur Qualität positiv zu beeinflussen.“ Mit der École Culinaire baut der Contract Caterer Sodexho seine Leistungsfähigkeit im oberen Qualitätsbereich gezielt aus. Der komplette Terminkalender und eine Kontaktadresse der École Culinaire sind auf der Homepage unter www.ecoleculinaire.de zu finden.



stats