Rauschenberger

Eigener Smart für Azubis

Anreiz für motivierte und engagierte Schulabgänger: Für die gesamte Dauer der Ausbildung stellt Rauschenberger Catering & Restaurants Auszubildenden für die Berufe Koch m/w und Restaurantfachmann/-frau ab sofort einen neuen Smart For Two im Rauschenberger-CI kostenfrei zur Verfügung - inklusive Steuer und Versicherung.

Die Gastronomiegruppe mit Sitz im schwäbischen Fellbach hat für ihre drei Restaurants Cube, Pier 51 und Goldberg sowie die Eventcatering-Abteilung wachsenden Bedarf an qualifizierten und motivierten Fachkräften – wie die gesamte Branche. Und sucht auch für das Ausbildungsjahr 2015 in beiden Berufen noch Bewerber. Andererseits gehen die Bewerberzahlen für eine Berufsausbildung nicht nur in der Gastronomie seit Jahren aufgrund der demografischen Entwicklung und des 'Akademisierungstrends' zurück, weiß man bei Rauschenberger. „Zugleich geht es darum, die Bindung der Auszubildenden an das Unternehmen zu stärken. Und natürlich ist so ein Fahrzeug auch ein ansprechendes Werbemedium.“

Mit dem Smart For Two-Projekt präsentierte sich Rauschenberger im Januar erstmals auf den Recruiting Days in Stuttgart. Das Unternehmen zählt derzeit insgesamt mehr als 50 Auszubildende. Stolz ist man darauf, dass sie überwiegend mit Bestnoten abschließen. Eine eigene Academy bietet ein ergänzendes Schulungs- und Mitarbeiterentwicklungs-Konzept, das über das rein Fachliche der dualen Berufsausbildung hinausgeht. Dazu gehören beispielsweise ganzheitliche Betriebs-führungsseminare, Organisations- und Zeitmanagement-Praktika, Kommunikationskurse oder Workshops für geschliffene Umgangsformen.

Zwecks Qualitätssicherung in der Berufsausbildung setzt man auf Dinge wie Paten für die Azubis, kostenlose Ausbildungsmittel, Fördermaßnahmen und ganz grundsätzlich den fürsorglichen Umgang untereinander im Team, betont Unternehmer Jörg Rauschenberger.

www.rauschenberger-catering.de



stats