Dahlmann Catering

Eine halbe Million Gäste in zehn Jahren begeistert

Vor zehn Jahren wurde die Dahlmann Catering GmbH gegründet. Damals noch eher ein Food Start-up, hat sich das Unternehmen seither zu einer der ersten Adressen für hochwertiges Event Catering in Deutschland entwickelt: Bei mehr als 3.000 Veranstaltungen in Deutschland und Europa haben die Profis von Dahlmann Catering seitdem über eine halbe Million Gäste betreut und begeistert.

Den Schlüssel für seinen Erfolg sieht das Unternehmen in seiner klaren Positionierung als Catering Manufaktur. Denn unabhängig von der Größe der Veranstaltung zähle für Dahlmann Catering nur ein Maßstab: Die Gäste immer wieder neu zu überraschen und dabei stets allerbeste Qualität zu bieten. Gründer Ulrich Dahlmann: „Ich kann mich noch gut erinnern, als wir vor zehn Jahren mit zwei Köchen und zwei Bürokräften in einem Baustellenbüro im Forum der Münchner Highlight Towers am Start waren. Entsprechend stolz bin ich, dass wir uns dank unseres bedingungslosen Qualitätsanspruchs als erste Wahl etablieren konnten. Das Vertrauen unserer Kunden ist uns Bestätigung und Ansporn zugleich.“

Lokale Verwurzelung, regionale Qualität

Mit seinem kulinarischen Ansatz verbindet Dahlmann Catering beste, von regionalen Produkten geprägte Qualität mit einer Inszenierung, die dem Anlass immer exakt gerecht wird – ob entspannte Summer Party oder formales Gala Dinner. Dabei setzt Dahlmann in einem Zusammenspiel aus Tradition und Moderne auf hausgemachte Erzeugnisse, die teilweise aus eigenem Anbau stammen. Der familieneigene Obstbaubetrieb bewirtschaftet ca. 1.000 Obstbäume auf den Streuobstwiesen in der Fränkischen Schweiz.

Die Familie Dahlmann achtet außerdem auf die Erhaltung alter, traditionsreicher Sorten wie zum Beispiel bei den Äpfeln: Rambur, Kaiser-Wilhelm, Boskoop, und bei den Birnen: Sußbirne, Mollabusch und deren naturnahen Anbau. Zum Obstbaubetrieb gehört seit 1887 auch eine familieneigene Schnapsbrennerei in Franken.

Bedachte Expansion

Dem hohen Qualitätsanspruch bleibt Dahlmann Catering auch bei der Expansion treu und geht sehr selektiv vor: So ergänzt seit 2014 die Horst Esskultur-Bar im Museum Brandhorst – einem hochkarätigen Museum für zeitgenössische und moderne Kunst im Münchener Kunstareal – das seit Gründung bestehende Business Restaurant 'Daily'. Und seit Dezember 2016 ist Dahlmann Catering kulinarischer Exklusivpartner der Pinakothek der Moderne – einem der weltweit größten Sammlungshäuser für Kunst, Graphik, Architektur und Design des 20. und 21. Jahrhunderts.

Dahlmann Catering betreut dort den gastronomischen Bereich als Pop-up Café. Darüber hinaus können die Flächen im Wintergarten, dem dazugehörigen Kubus sowie in der Rotunde und dem Auditorium auch als außergewöhnliche Eventlocation genutzt werden. 

www.dahlmann-catering.de

stats