Crowdfunding für Food

Elf Start-ups kämpfen um Investoren

Elf Startups aus der Food- und Beverage-Szene werben beim 'Crowdfunding Contest Food 2017' um Investorengelder. Dabei gewinnt in diesem Fall nicht der Gründer mit der höchsten anvisierten Funding-Summe, sondern derjenige, für den sich die meisten Unterstützer engagieren. Am 16. Oktober startete die Finanzierungsphase.

Jetzt haben sie bis zum 10. November Zeit, ihr Funding-Ziel zu erreichen. Zur Belohung gibt es für die drei Teilnehmer mit den meisten Investoren einen Zuschuss von 4.000, 3.000 beziehungsweise 1.000 Euro. Der erste Platz bekommt zudem einen kostenlosen Messestand auf der Food & Life, die vom 29. November bis zum 3. Dezember in München stattfindet. Über einen Sonderpreis im Wert von 1.000 Euro darf sich außerdem das innovativste der teilnehmenden Projekte freuen.

Die Siegerehrung findet ebenfalls im Rahmen der Food & Life statt, wo die Gewinner sich und ihre Produkte außerdem im Rahmen eines Foodblogger-Treffens vorstellen dürfen.

Die 11 Teilnehmer des Crowdfunding Contest Food 2017 heißen
  • Bearprotein (Insektensnack 'Instinct')
  • Berliner Tafelsalz
  • Die Frischemanufaktur
  • Jacky F.
  • Koldbrew Tonic
  • Myolio
  • MyTomatoes
  • Olive Joy
  • Paulikocht
  • Pink & Blue
  • The Cookie Business
Der Contest findet auf der Plattform Startnext statt: www.startnext.com/pages/cluster-ernaehrung#contest

Initiator des Crownfunding Contest Food 2017 ist der Cluster Ernährung am Kompetenzzentrum für Ernährung (KErn) Bayern. Der 2006 von der Bayerischen Staatsregierung gegründete Branchencluster bringt die Akteure aus der Wissenschaft, der Lebensmittelerzeugung und -weiterverarbeitung, dem Handel, der Gastronomie und die Konsumenten zusammen. Dadurch sind bereits viele Kooperationsprojekte entlang der Lebensmittelkette zustande gekommen. Das Netzwerk unterstützt regionale Wertschöpfungskreisläufe und bietet mit zahlreichen Qualifizierungsangeboten Kompetenzunterstützung an. Der Cluster Ernährung fördert innovatives Denken und Handeln durch branchenübergreifende Kooperationen, Veranstaltungen und Wissensvermittlung.

www.food-crowdfunding.de


stats