Erlebniswoche "Genießer-Varieté" von Schubert

Die Schubert Unternehmensgruppe führte in Kooperation mit Roncalli's Apollo-Varieté eine kulinarische Erlebniswoche in den von ihr bewirtschafteten Krankenhäusern, Reha-Kliniken und Senioreneinrichtungen durch.

An insgesamt fünf Tagen kamen Patienten und Heimbewohner im Rahmen der Frühjahrserlebniswoche in den Genuss der Varieté-Spezialitäten, ebenso wie ihre Angehörigen und Gäste, die die öffentlich zugänglichen Caféterien der Krankenhäuser, Reha-Kliniken und Senioreneinrichtungen nutzen. Auch die Mitarbeiter in den von Schubert bewirtschafteten Einrichtungen durften „mit allen Sinnen erleben“ und eine verzaubert-akrobatische Küche erfahren.

Selbstverständlich gab es auch eine varieté-typische Dekoration, mit der sämtliche Verpflegungsobjekte des Düsseldorfer Cateringanbieters ausgestattet waren. Als Bonbon gab es für alle Gäste die Möglichkeit, per Nennung eines Stichwortes beim Apollo-Varieté ein Arrangement aus Eintrittskarte der besten Kategorie und Verköstigung zu buchen, das zu einem äußerst attraktiven Preis angeboten wurde.

Die Idee, die Welt des Varietés kulinarisch zu interpretieren, wurde durch ein eigenes Projektteam angestoßen. Dieses widmet sich, zusammengesetzt aus Mitarbeitern diverser Bereiche, seit Ende der 1990er Jahre den Erlebniswochen. Diese bieten den Stammgästen eine willkommene Abwechslung - Titel wie „Wellness“, „Fürstlich Speisen“ oder „Rundflug über Deutschland mit der Tante JU“ sprechen für sich.

Die Kooperation mit der Schubert Unternehmensgruppe war auch für das Apollo-Varieté eine Premiere. Der gemeinsame Auftritt eines Anbieters von prämierter Gemeinschaftsverpflegung mit einem Anbieter furioser Unterhaltung war der erste seiner Art und liefert den Beweis: Lachen ist tatsächlich gesund!



stats