Aramark

Eröffnet neue Erlebnisgastronomie im Allwetterzoo Münster

Am heutigen Mittwoch eröffnet der Catering-Dienstleister Aramark nach Umbau das Restaurant sowie das Bistro am Kinder- und Pferdepark im Allwetterzoo Münster neu. Die Zoobesucher erwartet ein auf Familien zugeschnittenes Angebot mit vielen kulinarischen Highlights sowie regelmäßigen Aktionen für Kinder. Schon zuvor hatte Aramark bereits die Kioske im Zoo modernisiert.

Das umgebaute Restaurant bietet – wie auf einem Marktplatz – eine vielfältige Speisenauswahl an verschiedenen Stationen. Aus der neuen, hauseigenen Backstube gleich am Eingang gibt es hausgebackenes Brot, ofenfrische Backwaren wie Muffins, Plunderteilchen oder Donuts sowie herzhafte Snacks. An den Live-Cooking-Stationen: traditionelle westfälische Spezialitäten, asiatische Wok-Gerichte, frisch gebackene Pizza aus dem Steinofen oder verschiedene Pastavariationen. Zubereitet und angerichtet werden die Speisen direkt vor den Augen der Gäste.

Das Bistro präsentiert sich als modernes Kaffeehaus mit Flair. Geboten werden Kaffeespezialitäten aus der Siebträgermaschine, Erfrischungsgetränke von Pott’s Brauerei aus dem Münsterland sowie frisch gebackene süße Snacks wie Crepes oder ofenfrischer Apfelstrudel, daneben Herzhaftes wie original italienische Focaccia, Panini oder belegte Bagels.

Seit Januar setzt Aramark mit Fokus auf Qualität, Frische und Regionalität neue gastronomische Akzente im Allwetterzoo. Besonderes Highlight werden regelmäßige Aktionstage für Kinder sein, bei denen sie auf spielerische Art und Weise Wissenswertes zum Thema gesunde Ernährung lernen sollen – der erste Aktionstag findet am 20. Juni statt.

www.aramark.de

stats