Aldi Bistro

Eröffnung am 13.10. in Münchner Top-Lage

Nach drei Monaten Pause öffnet das Aldi Süd Bistro nun in München seine Türen – und zwar in der Fußgängerzone, Tür an Tür mit hippen Mode- und edlen Luxusmarken.
 
Die bayrische Hauptstadt ist nach Köln der zweite Stopp der Aldi-Bistro-Tournee, weitere Städte sind geplant. Der etwas später als angekündigte Start in München könnte mit der Standortsuche zusammenhängen – aber das zeitliche Investment in die Suche wird sich sicher mehr als bezahlt machen: In der Neuhauser Str. 8-10, einen Steinwurf vom Stachus entfernt, befindet sich das Bistro in feiner Gesellschaft mit Zara, Gucci, Mango und Douglas.
 
Wie schon in Köln wird es im Bistro im Schmuckhof in der alten Akademie frisch zubereitete Gerichte und Getränke aus dem Aldi Süd Sortiment geben. Ein komplettes Menü kostet 7,99 €. An die Erfolge in Köln lässt sich gewiss anknüpfen, dort kamen täglich 350 bis 450 Gäste vorbei, größtenteils zum Speisen, aber sicherlich auch angezogen von einem bunten Unterhaltungsprogramm, dessen Bandbreite von Basteln am Muttertag bis hin zum Rockkonzert ging.
 
www.aldi-sued.de
www.facebook.com/ALDIBistro

#VT_full#




stats