Eröffnungsfeier für Ibis und Etap Hotel in Hamburg

Accor hat am 11. November zwei neue Hotels der Marken Ibis und Etap in Hamburg St. Pauli offiziell eröffnet. Wenige Schritte von der Reeperbahn entfernt, bietet der Hotelkomplex an der Simon-von-Utrecht-Straße/Ecke Kleine Seilerstraße insgesamt 350 Zimmer der Ein- und Zwei-Sterne-Kategorie. Das Ibis Hotel verfügt über 162 Zimmer, das Etap Hotel über 188 Zimmer. "St. Pauli ist ein infrastrukturell sehr gut angebundener Standort mit einzigartigem Flair,"“ betont Hoteldirektor Tugrul Söylemez, der bereits am 1. Oktober die ersten Gäste begrüßt hat. Erstmals in Deutschland wurde im Etap Hotel Hamburg St. Pauli das neue Design-Konzept von Etap konsequent umgesetzt. So ist an der Fassade das neue Markenlogo zu sehen. Alle Zimmer sind in Gelb- und Blautönen gestaltet und mit Klimaanlage ausgestattet. Das Design von Schreibtisch, Bett und Lampen wurde ebenfalls optimiert und verfeinert. Eine satinierte Glastür verschließt die Dusche, die von der Toilette räumlich getrennt wurde. Frühstücksraum und Rezeption sind in hellen Hölzern und freundlichen Farben gehalten. Die Zimmerpreise betragen im Etap Hotel 42 Euro für eine und 49 Euro für zwei Personen. - Im Ibis Hotel kostet eine Übernachtung von Montag bis Donnerstag 69 Euro für eine und 81 Euro für zwei Personen im Zimmer. Von Freitag bis Sonntag liegt der Preis 5 Euro höher. Während Events bezahlen Einzelreisende 89 Euro, der Zimmerpreis für zwei Personen beträgt 101 Euro. Ein Kind unter 12 Jahre übernachtet gratis im Zimmer der Eltern. Derzeit ist das französische Unternehmen in Hamburg und Umgebung mit vierzehn Hotels präsent. Im Bau befinden sich das Novotel Hotel Hamburg Alster (220 Zimmer, Eröffnung Ende 2004), und das Etap Hotel Wandsbek Ost (144 Zimmer, Eröffnung 3. Quartal 2004).



stats