Verband der Fachplaner

Erste Absolventen "Großküchenplaner-VdF"

Der Verband der Fachplaner Gastronomie – Hotellerie – Gemeinschaftsverpflegung e.V. (VdF) in Ulm ehrte kürzlich zwei Absolventen des Studiengangs Master of Sience Facility and Process Design. Linda Jähne und Daniel Freund erhielten als erste das Zusatzzertifikat "Großküchenplander-VdF", einer neu geschaffenen Vertiefungsrichtung an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen.

Der Studiengang zum Master of Science (M.Sc.) Facility and Process Design existiert schon länger, das Zusatzzertifikat Großküchenplaner VdF ist neu. Als bisher einziger Studiengang ist er auf die Planungsanforderungen unter anderem von Mensen, Klinikküchen und Betriebsrestaurants ausgerichtet. Als Reaktion auf Nachwuchssorgen hat der Verband die Lehrplaninhalte des Spezialgebiets gemeinsam mit der Hochschule entwickelt. Der nächste Studiengang startet im Oktober 2017.

Gezielte Nachwuchsausbildung

„Die Absolventen haben exzellente Berufschancen, da wir nicht nur dringend guten Nachwuchs benötigen, sondern hier auch sicher sein können, dass die jungen Kollegen fachlich, gezielt ausgebildet wurden. Das Zertifikat Großküchenplaner-VdF ist ein Gütesiegel,“ findet die Lehrbeauftrage der Hochschule Albstadt-Sigmaringen Katrin Zellner, Ingenieurbüro Zellner. Mehr Informationen: info@vdfnet.de

www.vdfnet.de
www.hs-albsig.de




stats