IGA

Erster Bundesschulgartentag

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Schulgarten e.V. ruft in Kooperation mit Slow Food Deutschland e.V. am 22. Juni den ersten Bundesschulgartentag aus.

Unter dem Motto „Heute für Morgen säen“ lädt eine Fachtagung am Rande der Internationalen Gartenausstellung (IGA) in Berlin alle ein, die sich in Politik, Schule und Zivilgesellschaft bereits aktiv mit dem Thema Schulgärten beschäftigen oder dies künftig tun wollen. In Diskussionsrunden und Workshops werden die Potenziale des Schulgartens als Lernort vorgestellt und debattiert.

Verschiedene Workshops beschäftigen sich mit dem Schulgarten in der Aus- und Weiterbildung von Lehrkräften, der Schulgarten-Forschung sowie konkreten Praxisbeispielen. Es  werden Eindrücke vom ersten „Tag des Schulgartens“ präsentiert, zu dem die BAG Schulgarten am 20. Juni 2017 bundesweit aufruft. 122 Schulen und andere Institutionen, die Garten-Bildungsarbeit leisten, öffnen ihre Tore.

Die Fachtagung wird durch das Bundesministerium für Landwirtschaft und Ernährung (BMEL)I gefördert, Schirmherr ist Bundesminister Christian Schmidt.

www.bag-schulgarten.de


stats