Hans im Glück

Erster Burgergrill in Singapur eröffnet

Hans im Glück hat seinen ersten Burgergrill in Asien eröffnet. Am 1. Dezember ging der Premiere-Store in Singapurs Einkaufs- und Flaniermeile Orchard Road an den Start. Es ist zugleich der insgesamt 50. Standort der Better-Burger-Marke aus München. "Damit haben wir unser anvisiertes Ziel für dieses Jahr erfüllt", sagt Gunilla Hirschberger, Mitbegründerin der Hans im Glück Franchise GmbH und federführend für die Expansion in Südostasien.

Auch in der fernöstlichen Metropole verwirklicht Hans im Glück sein unverwechselbares Raumkonzept, geprägt durch hochwertige Naturmaterialien und echte Birkenstämme. Das 180-Plätze-Restaurant bleibt dem Prinzip Burger + Cocktails treu, zusätzlich zur Bar im Gastraum gibt es eine weitere im Außenbereich. Im Angebot sind auch Bier und Wein aus Deutschland. Der Betrieb ist täglich ab 11 Uhr morgens bis open end geöffnet.

Voraussichtlich schon Anfang März 2018 soll am Boat Quay ein zweiter Standort folgen. Die nächste Location am Raffles Place, dem Finanzzentrum Singapurs, ist bereits gesichert und wird ebenfalls 2018 eröffnen.

Auf der Expansionsagenda der von Thomas Hirschberger im Jahr 2010 gegründeten Marke - bislang in 27 deutschen Städten sowie in Kufstein (Österreich) vertreten - stehen international außer Singapur und Österreich auch die Schweiz und Italien.

www.hansimglueck-burgergrill.de





stats