Adam’s

Erster und größter Standort in Berlin

Am Berliner Bahnhof Friedrichstraße stellt sich nun das neue Convenience-Konzept ‘Adam’s – frischer schmeckt‘ der Unternehmensgruppe Dr. Eckert der Hauptstadtkonkurrenz. Das insgesamt dritte und bislang größte Geschäft unter diesem Label verfügt über eine Gesamtfläche von rund 175 qm.
„Schnell, frisch, natürlich, erstklassig, fair gehandelt, lecker und zum Teil aus regionaler Herstellung, zugleich innovativ“, so fasst die Unternehmensgruppe Dr. Eckert das Konzept zusammen. Adam’s bietet schnelle Mahlzeiten für anspruchsvolle Kunden, die trotz Zeitmangels auf ausgezeichnete Qualität nicht verzichten wollen.

‘Frischer schmeckt‘ ist der Claim der Formel und es gibt unter anderem kalte und warme Speisen wie belegte Stullen, die sizilianische Bauernpizza sowie Salate. Zudem ergänzen selbstgemachte Limonaden und Kaffeespezialitäten der das Standardangebot ebenso wie lokale Spezialitäten.

Die Berliner Adam’s-Filiale bietet neben dem täglichen Mittagstisch, den man vorbestellen kann, auf Wunsch auch Catering für kleinere Feierlichkeiten.

Die Unternehmensgruppe Dr. Eckert betreibt in Deutschland mehr als 200 Geschäfte in den Bereichen Presse, Buch, Tabak und Convenience: Bahnhofsbuchhandlungen der Marke Ludwig, Pressefachgeschäfte der Marke Eckert, Tabakwarenfach-geschäfte der Marke Barbarino und Convenience Stores unter den Labels Adam’s und ON!Express.

Bundesweit beschäftigt die Unternehmensgruppe derzeit rund 1400 Mitarbeiter.

www.ugde.com



stats