Erstes umfassendes Outsourcing von Kliniklogistik

Erstmalig in Deutschland hat ein Universitätsklinikum seine Logistik in eine gemeinsame Gesellschaft mit privatwirtschaftlichen Unternehmen ausgegründet. Im Januar 2005 nahm die Klinik Logistik Eppendorf GmbH, kurz KLE, ihre Arbeit auf. Gesellschafter sind neben dem Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) mit 51 Prozent zwei erfahrene Dienstleistungsunternehmen, die Dussmann Beteiligungsgesellschaft mbH (Dussmann-Gruppe) und Hellmann Worldwide Logistics mit jeweils 24,5 Prozent der Anteile. Das Outsourcing der Logistik ist ein Schritt innerhalb des Masterplans, nach dem das UKE bis 2012 umstrukturiert wird und Teilprivatisierungen ausdrücklich vorsieht.

stats