Ess-Klasse junior Frühjahr 2012 mit Handballstar Henning Fritz

Die erste Ausgabe der Ess-Klasse junior ist auf dem Weg zu ihren Lesern und prall gefüllt mit Marktdaten, Fallstudien und Analysen.

Highlights dieser Ausgabe: Hochschule Niederrhein präsentiert alarmierende Daten zur Situation der Schulverpflegung und wie man Ausschreibungen erfolgreich meistert
.


Hier ein Vorgeschmack:
  • Studie. Rund 90 Prozent der Schulen erfüllen nicht die Anforderungen an eine ausgewogene Schulverpflegung. Zu diesem alarmierenden Schluss kommen Wissenschaftler der Hochschule Niederrhein. Fünf Jahre lang haben sie knapp 200 Schulmensen untersucht. Alle Ergebnisse in der aktuellen Ausgabe.
  • Kita-Koch. Er gilt als der Jamie Oliver aus Frankfurt-Bornheim. Seit vier Jahren kocht Felix Fachinger für die gut 60 Kinder der ev. Heilandskita. Dabei hätte der versierte Koch auch eine ganz andere Karriere einschlagen können. Ein Portrait.
  • Freiheit am Buffet. Seit einem halben Jahr können die Schüler der Stuttgarter Waldschule am Buffet ihr Essen frei wählen. Der Erfolg gibt den Machern von Apetito recht: Seit Einführung stieg die Essenszahl um 30 Prozent.
  • Interview. Henning Fritz zählte zu den weltbesten Torhütern im Handball und hatte entscheidenden Erfolg am Titelgewinn der Weltmeisterschaft 2007. Seitdem engagiert er sich in Schulen für mehr Bewegung und gesundes Essen. Der Ausnahmesportler über Beweggründe, Erfahrungen und was Kinder beim Sport lernen können.
  • Ausschreibungen. Wie lässt sich ein Leistungsverzeichnis für die Ausschreibung einer Schulverpflegung professionell erstellen? Und wie wählt man schließlich das beste Angebot aus? Die Expertin Prof. Dr. Margot Steinel erklärt Schritt für Schritt das Vorgehen und gibt wertvolle Tipps.
  • Event mit Johann Lafer. Nach erfolgreicher Premiere findet am 13. März das 2. Internorga-Forum Schulverpflegung in Hamburg statt. Ein Highlight: Sternekoch Johann Lafer präsentiert das Konzept seiner Modellmensa in Bad Kreuznach. Alle Referenten und Themen im aktuellen Heft.
  • Arbeitsblatt für die Praxis. In dieser Ausgabe dreht sich alles um das perfekte Hygienekonzept für die Schulküche.

Hier finden Sie die komplette Ausgabe als Epaper.

Wer kein Abonnent ist und sich trotzdem für diese Ausgabe der gv-praxis interessiert, kann bei Petra Petrasch unter Fon 069.7595-1973, eMail petra.petrasch@dfv.de ein Einzelexemplar bestellen – kostenlos.



stats