FC Bayern München und Burger King gemeinsam

Burger King und die FC Bayern München AG gaben heute auf einer gemeinsam in der Whopper Bar im Münchner ‚Einstein’ einberufenen Pressekonferenz ihre langfristig angelegte Partnerschaft bekannt.
Die US-Marke startet als ‚Food-Partner’ der FC Bayern München AG in die neue Saison und ist damit auf der Website des FC Bayern, sowie in Interviewräumen, auf Sponsorenwänden und auf den Banden werblich präsent. Darüber hinaus sind spezielle Rabattangebote für FC Bayern-Fans und Gewinnspiele geplant. Bis zur Spielzeit 2011/12 wird Burger King auch Werbespots auf der Stadion-Videoleinwand sowie ‚on air’ auf der LED-Bande präsentieren.

Bereits 2004 und 2006 arbeitete das Unternehmen mit Oliver Kahn bei der ‚Burger King Kahn-Aktion’ und der Präsentation des WM-Burgers bei ‚Wir sind Fußball’ zusammen.

„Die Kooperation ist eine glaubwürdige Verbindung, in der letztendlich unsere Gäste als Sieger vom Platz gehen“, merkt Thomas Berger, Division Vice President Central Europe Burger King, an.

Die Kooperation von Burger King und dem FC Bayern München ist langfristig angelegt. Nach dem ersten Jahr als ‚Food-Partner’ wird Burger King in den folgenden beiden Spielzeiten als ‚Classic-Partner’ auch Werbespots auf der Videoleinwand zeigen sowie Werbezeit ‚on air’ auf der LED-Bande zur Verfügung haben. „Nur über eine kompakte Teamleistung kann man Erfolg haben. Das ist im Sport nicht anders als in einem Unternehmen“, ergänzt Uli Hoeneß von der FC Bayern München AG.

www.burgerking.de
www.whopperbar.de
www.fcbayern.de


Burger King, FC Bayern München, Whopper Bar, Münchner ‚Einstein’, FC Bayern-Fans, Spielzeit 2011/12, Oliver Kahn, Burger King Kahn-Aktion, WM-Burger, Wir sind Fußball, Thomas Berger, Central Europe Burger King, Food-Partner, Spielzeiten, Classic-Partner, Uli Hoeneß


stats