Fachplanertagung wählte Alfred Mueller wieder zum Vorsitzenden

Im Rahmen seiner Jahrestagung in Wernigerode wählten die Mitglieder des Verbandes der Fachplaner satzungsgemäß nach vier Jahren einen neuen Vorstand. Auf eigenen Entschluss stellten sich die langjährigen Vorstandsmitglieder Friedhelm Frank, Peter Horn und Manfred Schwarz nicht wieder zur Wahl. In den nächsten vier Jahren wird (einstimmig gewählt und seit 1992 ununterbrochen!) Alfred Mueller den Verband leiten. Ihm zur Seite stehen: Gabriele Kösterke, Kösterke Ingenieur Consulting GbR, Rerik, Peter Adam-Luketic, vtechnik Planung GmbH, Loffenau, Levin Leiser von der Herrmann Baschang GmbH, Karlsruhe, Jörg Westphal, KEP gastroserv GmbH, Dresden sowie Dr. Matthias Zschoche, G.S. Stolpen GmbH & Co. KG, Stolpen.

stats