Fachsymposium für Systeme & Konzepte mit guten Anmeldezahlen

Die Zeiten sind zwar hart, aber hochkarätige Fachveranstaltungen haben immer Konjunktur. So auch das Fachsymposium für Systeme & Konzepte in der Gemeinschaftsverpflegung. Zum 13. Mal laden die Veranstalter K&P Consulting GmbH und gv-praxis am 28. und 29. April 2009 ins Düsseldorfer Hilton-Hotel ein. Das Dachthema 2009 lautet „Mut zur Offensive – Herausforderungen und Lösungen für das Verpflegungsmanagement“. Mitveranstalter Günter Kuhn, K+P Consulting: "Wir rechnen mit über 260 Teilnehmern, darunter alle wichtigen Branchenführer aus GV, Catering und deren Vorstufe". Hochkarätige Referenten werden über die Umsetzung erfolgreicher Konzepte berichten und aufzeigen, was in der Praxis wichtig ist. Mehr als zwanzig Ausstellerfirmen werden im Foyer den neuesten Stand der Technik zeigen. Natürlich darf auch in diesem Jahr die obligatorische Abendveranstaltung in lockerer Runde nicht fehlen. Die Branchenprofis von Unilever Foodsolutions laden erstmals alle Teilnehmer in die Hausbrauerei „Zum Schlüssel“ in die Düsseldorfer Altstadt ein. Kurzum: Eine unverzichtbare Veranstaltung für alle Entscheidungsträger und Führungskräfte in der Betriebsgastronomie, in Krankenhäusern, Seniorenheimen, Großküchen und sonstigen Einrichtungen der Gemeinschaftsverpflegung. Wer sich noch schnell anmelden will, kein Problem ... Die Veranstaltung kostet 485,- zzgl. MwSt. (20 % Rabatt für jede weitere Person des gleichen Unternehmens, ab 5 Personen Gruppentarif auf Anfrage). Das Programm finden Sie hier als PDF-Download. Anmeldungen unter martina.reif@dfv.de oder Fax 069.7595-1507 Redaktion gv-praxis Fachsymposium, Hilton, Branchenentwicklung, Gemeinschaftsverpflegung, Catering

stats