Burger King

Feuriges Geschenk für den Mitbewerber (Video)

Burger King hat seinem größten Mitbewerber pünktlich zu Weihnachten ein Geschenk gemacht: einen Flame-Grill wie ihn Burger King seit 1954 für seine gegrillten Beef-Burger nutzt.

Das Burger King-Maskottchen, der King, ist für die Geschenkeübergabe extra aus den USA nach Europa gereist. Begleitet durch ein pompöses Feuerwerk hat er das ganz besondere Präsent übergeben. „Denn der perfekte Burger wird auf einem echten Flame-Grill zubereitet“, meldet Burger King. Ein Chor bot den Mitarbeitern des Erzrivalen zudem noch ein Ständchen: Aus ‚Jingle Bells‘ wurde ‚Gift of Fire‘.

„Mit der Aktion wollen wir in der besinnlichen Vorweihnachtszeit einen Schritt auf unseren Mitbewerber zugehen und ihm damit – wie bereits unseren Gästen – zeigen, was echter Geschmack ist und wie gut auf offener Flamme gegrillte Burger schmecken“, sagt Hedi Hartmann, Director Marketing der Burger King Deutschland GmbH.

www.youtube.com/watch?v=dYogC6U_49Q

www.bk.com
www.burgerking.de


stats