Fit and Food-Aktion in Farmer’s Steakhäusern

Körperliche Fitness und kulinarischen Genuss in Einklang zu bringen, das hat sich Fit & Food-Coach Carsten Mütze auf seinen Fahnen geschrieben. Erstmals hat der Personal Trainer und Berater eine Aktionsspeisekarte für ein Restaurant ausgearbeitet und gestaltet. In der Kölner Steakhouse-Kette ’Farmer’s’(6 Outlets) sind ab dem 1. September 12 Gerichte im Angebot, die Mützes Prinzip von gesunder, ausgewogener und leichter Küche entsprechen.



Rund 40.000 Gäste besuchen die Farmer’s-Restaurants im Monat. „Das Publikum besteht aus sehr vielen Stammgästen, darunter zahlreiche Geschäftsleute und 30-35 % junge Frauen, die alle ein ehrliches, frisches und gutes Stück Fleisch zu schätzen wissen“, erklärt Mütze. „Genau die Zielgruppe, die wir mit Fit & Food ansprechen wollen.“ Bei der Kreation seiner Gerichte hat er auf 75 % der Sättigungsbeilagen verzichtet und zu 70 % auf Produkte aus dem bestehenden Farmer’s-Sortiment zurück gegriffen. Unter Menünamen wie ’High Light’, ’Sport Tasche’ und ’Speer Spitze’ erwarten den Gast dennoch kreative Köstlichkeiten mit gesundem Mehrwert, z.B. Hauchdünnes Rinder-Carpaccio mit Tomate-Minz-Joghurt und Brunnenkressesalat, Tortilla mit gegrilltem Chili-Hühnchen und frischen Blattsalaten, dazu Tomaten-Vinaigrette oder Honiglammkebab am Spieß auf Couscous und Spinat. Die Preise bewegen sich zwischen 7,50 und 16,20 € und damit im üblichen Preisgefüge des Farmer’s.



„Bereits jetzt in der Vorbereitungsphase bekommen wir sowohl von den Mitarbeitern des Farmer’s als auch von Testessern derart positive Resonanz, dass wir schon die nächste Aktion planen“, freut sich Carsten Mütze, dessen Gesicht sicherlich dem einen oder anderen Gast aus der TV-Reihe Fit for Fun bekannt sein dürfte. „Wir wollen mit der Aktion zeigen, dass man sich auch beim Essen in Restaurants gesund und bewusst etwas Gutes tun kann“, betont der Food- und Fitness-Profi, der selbst als gelernter Koch auf langjährige Gastronomieerfahrung zurück blicken kann.



Demnächst vermittelt er sein Wissen und gute Ratschläge rund um Food und Fitness übrigens in einer zweiten Staffel von ihm kreierter Fit for Fun-Sendungen auf Vox. Ab der ersten Oktoberwoche dreht sich dann in vier Folgen alles um Bewegung und die richtige Ernährung.

www.fitandfood-coach.de

stats