Förderverein Cat & Act gegründet

In der Fachschule für Wirtschaft, Fachrichtung Catering, Systemgastronomie und Gemeinschaftsverpflegung an der Adolf-Reichwein-Schule in Limburg fand die Gründungsveranstaltung des Fördervereins Cat & Act e. V statt. Ziele des Fördervereins sind die Stärkung der Zusammenarbeit mit Firmen und Institutionen der Branche, Kontaktpflege und Erfahrungsaustausch zwischen Absolventen und derzeit Studierenden, sowie ideelle und materielle Förderung der Schulform. Die Vorteile für die Fachschule sind, Referenten und Firmen für Exkursionen zu gewinnen, um den Unterricht interessant und praxisnah zu gestalten. Durch diese Form der Zusammenarbeit erhoffen sich die Studierendenden eine Erleichterung bei der Suche nach Praktikums und späteren Arbeitsplätzen. Als klarer Vorteile für die Firmen wurde unter anderem die Bereitstellung von qualifizierten Nachwuchskräften, und den Kontakt zu den potenziellen Kunden für die Zukunft genannt. Auch Absolventen können durch den steigenden Bekanntheitsgrad der Fachschule dem Informationsaustausch, der Teilnahme an Exkursionen, und Treffen mit anderen Ehemaligen zum Erfahrungsaustausch von der Fachschule profitieren. Geplante Aktivitäten des Vereins sind die Kontaktpflege zu Firmen der Branche, sowie die Knüpfung neuer Kontakte . Das regelmäßige Erscheinen eines Newsletters für die Mitglieder sowie eine kontinuierliche Pressearbeit und die Datenpflege für Veranstaltungen sind weitere Aufgabengebiete. Der Förderverein soll Ansprechpartner für alle Beteiligten sein und effizientes Arbeiten unter optimaler Ausnutzung aller Möglichkeiten sicherstellen. Alle Freunde und Gönner des Fördervereines können gerne unter der E-Mail: Cat-Act@web.de mit uns Kontakt aufnehmen.

stats