Berlin

Food, Bücher, Kochen & Café - 2. Store für Goldhahn und Sampson

Foodie-Paradies: Mitte November startet in Berlin-Charlottenburg ein zweiter Store von Goldhahn und Sampson. Das kultige Format vereint Lebensmittelgeschäft, Wein- und Kochbuchhandlung, Kochschule und Café.
Auf 300 qm wird der neue Standort die größte Kochbuchhandlung Deutschlands mit mehr als 4.000 Titeln beherbergen, so die Macher Sascha Rimkus, Andreas Klöckner und Thomas Goldhahn. Den Erstling von Goldhahn und Sampson eröffneten sie vor fast neun Jahren am Prenzlauer Berg.

Der Store in Charlottenburg verfügt über einen Café-Bereich mit ca. 10 Plätzen, neben Kaffeespezialitäten mit dem eigenen Houseblend von Five Elefant (Berlin) gibt es dort wechselnde Specialty Coffees, v.a. von Coffee Collective aus Dänemark. Angeboten wird auch Filterkaffee (Mokkamaster, Aeropress). Dazu gibt es frische Kuchen von La Morina, den Cheese Cake von Five Elephant und mehr feine süße Snacks. Diverse Kaffeeblends der genannten und weiterer Marken sind auch im Verkauf erhältlich.

Am insgesamt 15 m langen Tresen schließt sich an die Kaffeebar eine große Delikatessen-Theke mit ausgesuchten Spezialitäten an wie Brot von Sironi, Cheesecake und Kaffee von Five Elephant oder Käse von Blomeyer. Das Weinangebot prägen Winzerweine kleiner Weingüter aus Deutschland, Österreich, Frankreich und Italien.

Die integrierte Kochschule bietet vier Stationen für 16-50 Kochschüler und Platz für Events wie Wein-Tastings oder Küchenparties.

www.goldhahnundsampson.de


stats