Snack-Kongress 2016

Foodora-Gründer, Superfoods, Insekten-Tasting

What’s New in Snack? Finden Sie es beim Snack-Kongress am 6. und 7. September in Frankfurt heraus, wenn es um das Geschäft mit dem schnellen Happen geht.


Auf dem Programm stehen Erfolgsformate, Strukturen und Chancen – präsentiert in einer kurzweiligen Folge von Referaten. Die Pausen lassen sich für einen informativen Bummel zu den Ausstellern auf der begleitenden Snackexpo nutzen.

 

Thematisches Highlights u.a.: Der junge Restaurant-Logistikdienst foodora mischt seit einigen Monaten den Lieferdienst-Markt auf. Die  pinkfarbenen Transportboxen sind aus dem urbanen Stadtbild nicht mehr wegzudenken. Das Geschäftsmodell: Essen auf (Fahr-)Rädern. Der Gastronom benötigt keinen eigenen Lieferdienst, foodora stellt gegen eine Provision von rund 30% eine eigene Flotte zur Verfügung. Der Kunde bestellt per App, die Lieferung erfolgt binnen 30 Minuten. Ob hier auch Potenziale für den Snack-Bereich liegen können, erklären uns die Gründer Emanuel Pallua und Julian Dames.


Spannend verspricht auch das Thema Insekten zu werden. „Weltweit nutzen ca. 2 Milliarden Menschen das Potenzial von Insekten in ihrer täglichen Ernährung. Und das nicht, weil sie keinen anderen Zugang zu Proteinen haben, sondern weil sie schmecken und gesund sind“, ist sich Marc Ditschke, Geschäftsführer Ditschke Insekten, sicher. Ob die kleinen Grillen und Heuschrecken tatsächlich das Potenzial zum neuen Superfood haben und wie Metzger, Bäcker und Gastronome diesen Trend in ihr Konzept integrieren können, werden nur zwei der beleuchteten Aspekte sein.

 

Die Keynote-Speech hält Gretel Weiß. Sie zeigt Trends und Treiber im Snackmarkt, stellt Produkte, Lösungen und Konzepte vor. Den Außer-Haus-Markt in Deutschland und Europa beleuchtet Jochen Pinsker von der npdgroup. Desweiteren geht es um Superfoods (dean&david, Elisabeth Fasbender), Blogs und Trends im Netz (Genussblogger Stevan Paul), Foodtrucks (Lunch Karawane. Jochen Manske) oder vegane Formate (Veganz, Jan Bredack) u.v.m. Special Guest wird Sterne-Köchin Lea Linster sein.

 

Veranstalter ist ’the conference group’ – zu den Medienpartnern gehören auch die Wirtschaftsfachzeitschriften food-service und gv-praxis.


Teilnehmerpreis:

500 € + MwSt. für Bäcker- & Metzgerei-Filialisten bis fünf Filialen

799 € + MwSt. für Bäckereien, Metzgereien, LEH & Außer-Haus-Gastronomie

1099 € + MwSt. für alle weiteren Teilnehmer

Abonnenten der Medienpartner erhalten Rabatt.


Programm und weitere Infos:

http://www.conferencegroup.de/kongresse/lebensmittel-ernaehrung/snack-2016/programm


stats