Four Points in Bozen

Der US-amerikanische Hotelkonzern Starwood, White Plains/New York, wird im Juni dieses Jahres in Bozen ein Hotel der Marke Four Points eröffnen. Es ist das vierte Four Points in Italien und mittlerweile das elfte in Europa. Das südtiroler Haus, das sich derzeit in Bau befindet, wird über 189 Zimmer verfügen. Das Four Points by Sheraton Bozen bietet außerdem vier Konferenzräume, zwei Restaurants, zwei Bars sowie ein Fitness- und Spa-Bereich. In Deutschland ist Starwood mit sechs Four Points in Dresden, Düsseldorf, Köln, Lenggries und München vertreten.




stats