Freizeitparks mit schönem Besucherplus 2002

Knapp 35 Mio. besuchten die Welt der Freizeit/Themenparks in Deutschland 2002. Ein Plus von über 6 %. Die 30 größten, zusammen 27,5 Mio. Besucher, stehen für knapp 80 % des Gesamtmarktes.

Es führt mit einem sensationellen Besucherplus von 14,5 % der Europa-Park Rust. Gefolgt von Autostadt Wolfsburg, Phantasialand Brühl, Warner Bros. Movie World in Bottrop und Heidepark in Soltau. Auf Platz 5 ein ausgesprochener Langzeitrenner, nämlich die Insel Mainau und auf Rang 6 eine der jüngsten Eröffnungen, Legoland bei Günzburg. Foodservice spielt in all diesen Einrichtungen eine immense Rolle - nicht als Akquisitionsinstrument, sondern als Umsatz- und Profitbringer. 2002 gelang es dem Europa-Park, im internationalen Ranking erstmals unter die Top 25 zu kommen.




stats