Frühbucherpreise für Internorga- Fachgespräche nutzen

"GV 2005: Wohin die Reise geht", so lautet das Leitthema der 29. Internorga-Fachgespräche für Gemeinschaftsverpflegung und Catering am Montag, 24. März, CCH Hamburg. Wieder gibt es spezielle Preise für Frühbucher bis zum 28.02.2003 und 50 % Rabatt ab der 3. Person eines Unternehmens. Wer sich schon jetzt anmeldet, zahlt für die 1. und 2. Person einer Company 179 Euro statt 190 Euro und ab der 3. Person 89,50 statt 95 Euro. Diese Gebühr beinhaltet auch Seminar-Report, Pausenversorgung und eine 2-Tages-Karte plus Katalog der Internorga-Messe (21. - 26. März). Zum Forum selbst: Wie in vielen Vorjahren ein Mix aus Marktforschung, Trendthemen und Konzepten. Keynote Speaker sind Ex-Greenpeace-Chef Thilo Bode (Gründer der Verbraucherschutzorganisation foodwatch) und Beat Krippendorf aus der Schweiz, der darüber spricht, was die Unternehmen des 21. Jahrhunderts dringend benötigen: statt High tech High touch Der rhetorikstarke Analytiker bildet das Finale der Tagung. Die Veranstaltung, die als führend in der GV-Branche gilt, ist wieder eine Gemeinschaftsproduktion von Internorga-Messe und der Wirtschaftsfachzeitschrift gv-praxis. Termin: Messemontag der Internorga, Deutschlands ältester und größter Gastro-Messe. Wenn Sie mehr über das Programm 2003 und das Booking wissen möchten, bitte auf www.internorga.de schalten.


stats