Fünf Kliniksterne für Hotelklinik Maria Theresia in Bad Griesbach

Die Rehabilitatiohnsklinik Passauer Wolf Hotelklinik Maria Theresia ist die erste Sterne-Klinik in Deutschland. Der TÜV Rheinland vergab fünf Sterne an die Bad Griesbacher Einrichtung. Emtwickelt wurde das System von der Kliniksterne GmbH in Aschheim bei München.
Die Beratungsgesellschaft zur Optimierung der Servicequalität will es Patienten künftig leichter machen, aus 2.200 Krankenhäusern, 9.700 Alten- und Pflegeheimen sowie 1.400 Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen in Deutschland das für die jeweiligen persönlichen Komfortransprüche richtige Haus zu finden. Anlass für die Einführung der Klinik- und Praxissterne war zum einen der Wunsch vieler Patienten nach mehr Transparenz hinsichtlich der Qualität medizinischer Einrichtungen. Zum anderen soll damit Servicequaliät und Mitarbeiter-Kompetenz in den Einrichtungen optimiert werden. "Das System der neuen Kliniksterne wird Maßstäbe setzen und wesentlich zur Verbesserng der Servicequalität in Deutschlands Kliniken und Therapiezentren beitragen", sagt Manfred Schachermayr, Geschäftsführer der Kliniksterne GmbH.

Die Zertifizierung durch Experten des RÜV Rheinlands erfolgt anhand einer Checkliste mit 450 Prüfpunkten. Beim System der Praxissterne gibt die Bewertung von 178 Kriterien in einer Arztpraxis den Ausschlag für die Einstufung. "Für die Hächstbewertung unseres Hauses war vor allem auch die fachliche und soziale Kompetenz der Mitarbeiter und ihre Zuwendung zum Patienten mitentscheidend", ist Maria-Theresia-Betriebsleiter Stephan Rubenbauer überzeugt. Dr. Werner Rink, Ärztlicher Direktor bei der offiziellen Übergabe der Zertifizierungsurkunde: "Die Sterne-Klassifizierung hilft, unser gesamtes Qualitätsmanagement kontinuierlich weiterzuentwickeln." Die als erste Sterneklinik ausgezeichnete Bad Griesbacher Hotelklinik Maria Theresia gehört zum Unternehmensverbund der Reha-Zentren Passauer Wolf.

www.kliniksterne.de
www.reha-zentrum-passauer-wolf.de
  


stats