McDonald's

Fußball-Eskorte für Euro 2016 live im Instore-TV

McDonald’s Deutschland und Sänger Mark Forster haben in Berlin die Kinder vorgestellt, die mit ihrer persönlichen Fußball-Hymne einen Platz in der McDonald’s Fußball Eskorte gewonnen haben. Sie dürfen die Spieler der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der UEFA-Europameisterschaft in Frankreich aufs Spielfeld begleiten.
Während Bundestrainer Joachim Löw noch an seinem EM-Kader tüftelt, hat sich McDonald’s Deutschland bereits entschieden: Am 7. Mai präsentierte das Unternehmen gemeinsam mit Chartstürmer Mark Forster die Kinder, die mit ihrer Lieblings-Fußballhymne überzeugt haben und bei der UEFA Euro 2016 Hand in Hand mit einem Spieler der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft ins Stadion einlaufen dürfen.

Bis zum 5. Mai konnten sich junge Fußballfans zwischen sechs und zehn Jahren online mit ihrer Lieblings-Fußballhymne per Video bewerben. Die Jury unter dem Vorsitz von Mark Forster hatte es nicht leicht bei so vielen kreativen Nachwuchskünstlern. „Es ist überwältigend, mit wie viel Herzblut die kleinen Fans ihre Hymnen vorgetragen haben“, schwärmt der Sänger. „Die Entscheidung ist uns wirklich nicht leicht gefallen.“

Gemeinsam mit den Jurymitgliedern Bild-Sportchef Walter M. Straten und Philipp Wachholz, Unternehmenssprecher McDonald’s Deutschland, wurden die 17 kreativsten Einsendungen schließlich am Samstag im McDonald’s Restaurant in der Mall of Berlin vorgestellt. Erstmalig wurde ein Event auch live in das Instore-TV von über 800 McDonald’s Restaurants in Deutschland übertragen.

Eine Premiere gab es auch auf der McDonald’s Facebook-Seite. Hier konnten die über 2,3 Mio. Fans der Seite die Bekanntgabe live über Facebook miterleben. Durch das Event führte Moderatorin Johanna Klum. Laurenz (9 Jahre) aus Berlin durfte sich stellvertretend für alle Kinder der McDonald’s Fußball Eskorte schon mal auf das große Ereignis einstimmen: „Ich bin selbst Torwart, am liebsten würde ich mit Manuel Neuer einlaufen!“

McDonald's ist Offizieller Sponsor der UEFA Euro 2016. Gemeinsam mit den anderen europäischen Märkten sendet McDonald‘s 1.122 Kinder für die McDonald's Fußball Eskorte zu den 51 Spielen der Europameisterschaft vom 10. Juni bis 10. Juli 2016 in Frankreich. 

www.mcdonalds.de



stats