gv-praxis im Februar

Gentechnikfreies Gemüse und Ess-Klasse junior

Archiv

Die aktuelle Ausgabe von gv-praxis ist unterwegs zu ihren Lesern. Themenschwerpunkte sind das Investitionsklima der GV-Branche vor der Internorga und ein Experten-Gespräch über Biodiversität und Pflanzenzüchtung. Mitten in Deutschland: Die Trendtage IMF in Wiesbaden kündigen sich an und das Special Ess-Klasse junior rockt mit Punk-Koch Stefan Marquard im Interview.




Hier ein Vorgeschmack:
    Investieren? Gut jeder zweite Gastro-Profi sagt „nein, danke“. Warum die GV-Branche vorsichtig agiert, obwohl die Wirtschaft brummt? Über 300 Entscheider gaben im Vorfeld der Internorga Auskunft.

    5 vor 12. Die Vorstandsvorsitzende von Slow Food Deutschland Dr. Ursula Hudson und Saatgut-Züchterin Christina Henatsch erklären im Interview, warum die Gentechnik sowohl die Biodiversität bedroht als auch die Qualität unseres Essens mindert. Ein Plädoyer für mehr Natürlichkeit.

    Branchen-Gipfel. 26.-27. Juni, mitten in Deutschland: Das Internationale Management-Forum für Gemeinschaftsgastronomie & Catering (IMF) definiert zusammen mit dem neuen Rhein-Main-Kongress-Center in Wiesbaden die Tagungskultur neu. „Update – Zukunft neu denken!“ erforscht unter anderem, wie man den Schwung der digitalen Welle am besten für die Branche nutzt.

    Ess-Klasse junior. Passend zum Internorga-Forum Schulcatering rockt unser Special mit Punk-Koch Stefan Marquard die Schulküche. Wie der engagierte Caterer Il Cielo Kinder und Jugendliche für vegetarisches Essen begeistert und was das Nationale Qualitätszentrum für Ernährung in Kita und Schule bewirkt, erfahren Interessierte auf 20 Sonderseiten.

    Was mit Liebe. Über Nachwuchsmangel klagen kann jeder. Wie man junge Menschen mit Botschaftern aus den eigenen Reihen, attraktiven Arbeitszeiten und (Auslands-)Praktika für die Branche begeistern kann, zeigt der Beitrag „Not macht erfinderisch“.

    Saubere Sache. Novel Food, Videoüberwachung und Hygienevorteile durch Handschuhe im Verkauf von Backwaren – „Recht kompakt“ informiert fundiert über die rechtlichen Basics.

    Die Krisen-Pilotin. Ruhig, konzentriert und effizient navigiert Dr. Gaby-Fleur Böl ihre Mitarbeiter auch durch besonders hektische Momente. Sie schätzt die besondere Sinnhaftigkeit ihrer Aufgabe als Kommunikationschefin des Bundesinstituts für Risikobewertung in Berlin. Unser Kopf des Monats, ein Porträt.

    Hier das komplette Inhaltsverzeichnis zum Download als Inhalt.pdf

    Archiv


    Für Abonnenten von gv-praxis gibt es die Ausgabe wieder in drei Versionen zum All-inclusive-Preis. Neben der Druckausgabe haben Sie digitalen Zugriff auf das komplette Heft – sowohl fürs iPad, als auch als ePaper für PC/Laptop und alle Tablet-Systeme ohne iOS. Komfortables Extra: In Sekundenschnelle kann die gesamte Ausgabe nach Schlagworten durchsucht werden.
    Und natürlich sind alle Internetadressen im Heft per Klick direkt verlinkt und aufrufbar.

    www.cafe-future.net/ipad
    www.cafe-future.net/epaper

    Wer kein Abonnent ist und sich trotzdem für die aktuelle Ausgabe von gv-praxis interessiert, kann bei unserem Leserservice unter aboservice@cafe-future.net ein Einzelexemplar bestellen.


      stats