Galleria Illy im Berliner KaDeWe


Der italienische Premium-Espressoproduzent Illycaffè präsentiert bis 25. September die diesjährige Galleria Illy in Berlin. Im Lichthof des KaDeWe steht die Installation des deutschen Künstlers Tobias Rehberger im Mittelpunkt.

Dieser hat ein einzigartiges Raumerlebnis exklusiv für die Galleria Illy geschaffen, welches eine Fortentwicklung von Rehbergers Espressobar auf der Biennale in Venedig 2009 ist. Geometrische Formen, deren besonderes Design die Grenzen zwischen Realität und optischer Täuschung verschwimmen lassen. Im Zentrum des Raumes: die Espressobar, die Kaffee und Kultur in Harmonie miteinander vereint. Die Besucher können dort italienische Kaffeespezialitäten genießen.

Passend zum Design der Espressobar gestaltete Rehberger auch die Tassen der Art Collection mit optischen Mustern in seinem speziellen künstlerischen Stil.

Vier Wochen lang soll die Galleria Illy dem öffentlichen Publikum des KaDeWe zugänglich gemacht werden und internationale Größen aus den Bereichen Kunst, Literatur, Wissenschaft Design sowie Ernährung zusammenbringen.

Baristi der Università del Caffè bieten außerdem Kurse an, bei denen die Teilnehmer vor Ort die hohe Kunst der Espressozubereitung erlernen. Alle aktuellen Veranstaltungstermine veröffentlicht Illy auf der Firmenwebsite im sozialen Netzwerk Facebook. Fest steht: Im Anschluss an Berlin wir die exklusiv gestaltete Espressobar in Istanbul ihre Pforten öffnen – in der Galleria Isik Tesvikiye.

Die Galleria Illy fand erstmals 2005 in New York statt, 2006 im Showroom von Moroso in Mailand und 2008 anlässlich des 75-jährigen Firmenjubiläums im alten Fischmarkt von Triest.

www.facebook.com/illy
www.illy.com

stats