Gastgewerbe-Umsatz im August '01 um 2,0 % gestiegen

Wie das Statistische Bundesamt, mitteilt, setzten die Unternehmen des Gastgewerbes nach vorläufigen Ergebnissen in Deutschland im August 2001 nominal (in jeweiligen Preisen) 2,0 % und real (in konstanten Preisen) 0,4 % mehr um als im August 2000. Damit nahm im Gastgewerbe im sechsten Monat in Folge der Umsatz nominal zu. In den ersten acht Monaten des Jahres 2001 stieg der Umsatz nominal gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 1,0 %, real sank er um 0,5 %. Umsatzsteigerungen im August 2001 erzielten die Pacht-Kantinen und Caterer (nominal + 3,6 %, real + 1,5 %) und das Gaststättengewerbe (nominal +3,1 % und real + 1,2 %). Im Beherbergungsgewerbe wurde nominal genauso viel (0,0 %) und real 1,1 % weniger als im August 2000 umgesetzt.
stats