Gastgewerbe kürt Deutsche Jugendmeister

Strahlende Gesichter auf dem Bonner Petersberg: Am Montag wurden hier die Deutschen Jugendmeister in Hotellerie und Gastronomie gekürt. Christiane Schwinge vom Maritim Staatsbadhotel in Bad Salzuflen errang den ersten Platz bei den Hotelfachleuten. Andreas Reichert vom Hotel Bareiss in Baiersbronn überzeugte als bester Auszubildender im Bereich Restaurantfachmann/-frau. Die Goldmedaille bei den Köchen holte Tohru Adrian Nakamura vom Geisel Hotel Königshof in München.



„Das Erklimmen des Petersberges ist die erste Stufe einer steilen Karriereleiter“, sagte Dehoga-Präsident Ernst Fischer bei der feierlichen Siegerehrung. „Wir können stolz sein auf den Nachwuchs unserer Branche.“



51 der besten Auszubildenden, jeweils drei aus 17 Dehoga-Landesverbänden, kämpften vom 28. bis 30. Oktober um die begehrten Titel. Kochen, garnieren, flambieren, tranchieren, dekorieren, Speisekarten gestalten, Cocktails mixen, Blumengestecke arrangieren, Zimmer checken, Reservierungen bestätigen. Beim festlichen Prüfungsessen am Sonntagabend hieß es alles geben. Jeder Koch musste aus einem vorgegebenen Warenkorb ein Menü für zehn Personen erstellen, das anschließend von den Restaurant- und Hotelfachleuten an kunstvoll gedeckten Tischen serviert wurde.



Die Erst- bis Drittplatzierten in jedem Ausbildungsberuf auf einen Blick:



Hotelfachmann/-frau
  1. Christiane Schwinge, Maritim Staatsbadhotel, Bad Salzuflen
  2. Catharina Boll, Parkhotel Kieler Kaufmann, Kiel
  3. Jenny Niemeyer, Maritim Airport Hotel, Hannover
Restaurantfachmann/-frau
  1. Andreas Reichert, Hotel Bareiss, Baiersbronn
  2. Martin Schmidt, Hotel Neptun, Rostock-Warnemünde
  3. Carina Pickel, Ratskeller zu Lübeck, Lübeck
Koch/Köchin
  1. Tohru Adrian Nakamura, Geisel Hotel Königshof, München (Bayern)
  2. Kathrin Eich, Hotel Traube Tonbach, Baiersbronn (Baden-Württemberg)
  3. Stefan Schröder, Landhotel Dahses Gasthaus, Glövzin (Brandenburg)
Träger der 27. Deutschen Jugendmeisterschaften, die unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Horst Köhler standen, sind der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband, der Verband der Köche Deutschlands (VKD), der Verband der Serviermeister, Restaurant- und Hotelfachkräfte (VSR) und die Brillat Savarin-Stiftung.

www.dehoga.de

stats