Gastgewerbeumsatz im Januar 2010 real 2,3 % gesunken

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, haben die Unternehmen des Gastgewerbes in Deutschland im Januar 2010 nominal 1,1 % und real 2,3 % weniger umgesetzt als im Januar 2009.

Innerhalb des gesamten Gastgewerbes erzielte das Beherbergungsgewerbe im Januar 2010 gegenüber dem Vorjahresmonat einen Umsatzzuwachs von nominal 1,0 % und real 0,2 %, in der Gastronomie wurde dagegen nominal 2,2 % und real 3,7 % weniger als im Januar 2009 umgesetzt.

Wirtschaftsbereich                
01/2010 zu 01/2009    
  nominalreal    
Gastgewerbe insgesamt
 -1,1 -2,3
 davon:  
 Beherbung 1,0 0,2
 Gastronomie -2,2 -3,7









Die realen Umsatzmesszahlen werden mit Vorliegen der Ergebnisse des Februars 2010 revidiert, da dann Preisindizes nach dem neuen Wägungsschema (Basisjahr 2005) zur Verfügung stehen.

www.destatis.de

stats