L & D

Gastronomische Leitung im Deutschen Sport & Olympia Museum

Ab Januar 2015 verantwortet L & D die Gastronomie im Deutschen Sport & Olympia Museum Köln. Der Bonner Caterer löst damit das Kölner Unternehmen Hase Catering ab, der in den vergangenen  drei Jahren ein anspruchsvolles Gastronomiekonzept aufgebaut hatte.

„Wir freuen uns, mit L & D erneut einen starken Partner gewonnen zu haben, der unsere Philosophie und ehrgeizigen Ziele mitträgt und forcieren will“, erklärt Sebastian Conrad, Geschäftsführer des Vermarktungspartners Deutsche Kultur & Sport Marketing GmbH (dksm).

Das Deutsche Sport & Olympia Museum will gemeinsam mit L & D den eingeschlagenen Weg einer anspruchsvollen Gastronomie mit kundenorientiertem Service für Besucher und Teilnehmer der zahlreichen Veranstaltungen fortsetzen. „Wir werden in enger Abstimmung mit dem Museum und der dksm das Programm gezielt ausbauen“, kündigt L & D-Geschäftsführer Jürgen Preuß an. Dazu zählten beispielsweise spezielle Angebote für Sportgruppen und der gezielte Einsatz von Bio-Produkten. Darüber hinaus ist eine Verlängerung der Gastronomie-Öffnungszeiten geplant.

www.l-und-d.de

www.dksm-online.de




stats