Gate Gourmet startet 'Culinary Academy'

Gate Gourmet, eines der weltweit führenden Airline Catering Unternehmen, eröffnet im November seine 'Culinary Academy'. Dieser neue 'think tank' wird internationale Gastronomieexperten und Gate Gourmet Küchenchefs zum Gedanken- und Erfahrungsaustausch zusammenbringen. Ziel: das Engagement für kulinarische Spitzenleistungen in den Reihen der Gate Gourmet Küchenchefs zu fördern und zu unterstützen. Pro Kurs werden 14 - 18 ausgewählte Produktionsmanager und Küchenchefs ausgebildet. Jeder Kurs besteht aus 3 achttägigen Modulen, verteilt auf einen Zeitraum von 18 Monaten. International anerkannte Küchenchefs werden den Teilnehmern ihr Spezialwissen unterbreiten und gastronomische Aufgaben stellen, um ihre Fähigkeit zu testen, theoretisches Wissen in die Praxis umzusetzen. Ein sogenanntes 'Executive-Forum' bietet aktive Interaktion zwischen Markt-, Produzenten und Trendsettern im Airline Catering Sektor an. Gate Gourmet ist ein international führender Airline Caterer, dessen Umsätze sich im Geschäftsjahr 2002 auf 2,8 Mrd. sfr beliefen. Das Unternehmen, das die bedeutendsten Fluglinien der Welt zu seinen Kunden zählt, produziert über 195 Millionen Mahlzeiten jährlich und beschäftigt in seinen 120 Flugküchen rund 22.000 Mitarbeiter. Das international tätige Unternehmen ist in 31 Ländern auf allen Kontinenten heimisch. Die Gesellschaft ging im Jahr 1992 aus dem hauseigenen Cateringdienst der Swissair hervor und wuchs durch die Akquisition anderer Catering-Unternehmen wie Aero-Chef, SAS Service Partner, Varig Flugküchen und British Airways Flugküchen. Mit der Akquisition von Dobbs Catering im Jahr 1999 wurde das Geschäft in den USA stark ausgebaut. Im Jahr 2002 wurde die US-Investmentgruppe Texas Pacific Group (TPG) Hauptinvestor des in Zürich, Schweiz, sitzenden Unternehmens. www.gategourmet.com



stats