Geballte Power beim 1. Frauen-Forum Foodservice

Donnerstag, 6. Februar 2014, findet in Frankfurt am Main das 1. Frauen-Forum Foodservice statt. Thema: Denken – Diskutieren – Handeln.

Programmdetails und Anmeldung

Die Rednerinnen im Kurzporträt:


Petra Roth: 3 x direkt gewählte Oberbürgermeisterin (1995 – 2012) von Mainhattan. Sie zwar insgesamt 9 Jahre Präsidentin des Deutschen Städtetags und ist eine der profiliertesten CDU-Kommunalpolitikerinnen in Deutschland. Ehrendoktor der Universität Tel-Aviv sowie der Soukmyung Woman’s University in Seoul.

Cornelia Poletto: Die Spitzenköchin eröffnete im Jahr 2000 zusammen mit ihrem damaligen Ehemann ihr erstes eigenes Restaurant. Und schnell gab es dafür einen Stern im Guide Michelin. Immobilien-Wechsel 2011. Eine neue Poletto-Ära begann mit einem innovativen Gastro-Konzept, ergänzend Kochschule. Heute ist die Hamburger Unternehmerin regelmäßig in TV-Sendungen präsent, sie ist Mitglied der Vereinigung junger Spitzenköche.

Anne Schüller: Profi-Frau in Sachen Loyalitätsmarketing. Die europäische Expertin ist alles in einem: Management-Denker, Marketing-Consultant und Bestseller-Autorin. Eine der gefragtesten Keynote-Speakerinnen im deutschsprachigen Raum mit exzellentem Background in der Vertriebspraxis von Dienstleistungsunternehmen. Seit über 10 Jahren selbstständig. Gastdozentin an diversen Instituten.

Sabine Stöhr: Sie ist seit 10 Jahren geschäftsführende Gesellschafterin des Münchner Unternehmens 1A Retail GmbH. Will heißen, setzt sich von der Immobilienseite her intensiv mit Gastronomie auseinander, entwickelt Mieter- und Branchenmix-Konzepte für Handels- und Verkehrsstandorte. Steht sowohl für konzeptionelle Kreativität als auch visionären Weitblick. Hat unter anderem die Fünf Höfe sowie die Stachus-Passage in München mit ihrem Mietermix-Wissen zum Erfolg geführt.

Gretel Weiß: Herausgeberin der Wirtschaftsfachzeitschriften gv-praxis, food-service sowie FoodService Europe & Middle East. Gelernte Bäuerin und studierte Betriebswirtschaftlerin, seit über 30 Jahren im Deutschen Fachverlag/Außer-Haus-Markt tätig. Zu ihren Lieblingsaufgaben gehören Marktanalysen.

Vanessa Koch moderiert das 1. Frauen-Forum Foodservice. Sie ist ausgebildete Hotelfachfrau und ein absoluter Bühnenprofi. Workshops, Vorträge und Seminare in Gastronomie & Co. sind ihre Spezialität, sie bildet Fachleute für Systemgastronomie aus und begleitet prozessorientiert mittelständische Unternehmen in die Zukunft. Wichtig ist ihr, Mitarbeiter am Gast/Kunden zu sensibilisieren und zu begeistern.

Annette Mützel: Vorstandsvorsitzende des Netzwerkes für Managerinnen und Unternehmerinnen: Sie ist Spezialisten für Profi-Gastronomie und führt eine Konzept-Agentur und Unternehmensberatung in Wiesbaden namens foodservice solutions. Davor Positionen im Top-Management – unter anderem von Burger King, Ikea und Nordsee. Länger-übergreifende Erfahrung in der Foodservice-Welt, hauptsächlich in Marketing und Operations.

Die Veranstaltung umfasst Vorträge, aber auch interaktive Programmpunkte. Beides soll motivieren, bestätigen und Karriere-Impulse geben sowie ein Wir-Gefühl generieren. Sie richtet sich an selbstständige UnternehmerFrauen, Existenzgründerinnen und Managerinnen in Gastronomie & Catering inklusive deren Vorstufen. Preis pro Teilnehmerin inklusive Unterlagen, Getränke, Lunch & MwSt.: 349 €.

Booking je früher desto besser.

Programmdetails und Anmeldung

stats