Bremen

Gelungene Grill-EM zur HanseLife

Im Rahmen der Verbrauchermesse HanseLife (10.-18. September) richtete erstmals die Messe Bremen gemeinsam mit der World BBQ Association die European BBQ Championship aus. Getragen vom anhaltenden Hype um das Thema Grillen, fand der Event am 17. und 18. September beträchtlichen Zuspruch.

„Die Grill-EM war ein Publikumsmagnet“, freute sich die verantwortliche Bereichsleiterin bei der Messe Bremen, Kerstin Renken. Ausgelobt war ein Preisgeld von insgesamt 12.000 €, dabei waren 36 Teams aus 15 Nationen von Finnland, Estland und Litauen bis Marokko und Tunesien. Sie alle traten in fünf Pflichtkategorien wie 'Hühnchen mit Beilagen' oder 'Schweinerippchen' und zwei Freistil-Sparten gegeneinander an.

Gesamtsieger wurden Christoph 'Goli' Gollenz und sein Team aus dem österreichischen Auwang. Mit 'BBQ Wiesel' aus Duisburg konnte sich ein deutsches Team die Zweitplatzierung sichern.

In Bremen denkt man derweil bereits darüber nach, zur nächsten Ausgabe der HanseLife das Lieblingsthema Grillen mit einem eigenen BBQ-Wettbewerb zu bespielen. Die Begeisterung für die kulinarische Freiluftbeschäftigung spiegelt sich in der Existenz zahlreicher Grill-Sportvereine genauso wie in der großen und wachsenden Zahl aller möglichen Grill-Events und -Wettbewerbe landauf, landab.

www.messe-bremen.de


stats