Gemeinschaftsgastronomen wählen alten Vorstand neu

Auf der Mitgliederversammlung der Fachabteilung Gemeinschaftsgastronomie im DEHOGA Bundesverband am 7. September 2005 in München wurde Axel Fischer (Bayer Gastronomie GmbH) für die nächsten vier Jahre als Vorsitzender der Fachabteilung einstimmig bestätigt. Auch die vier weiteren Mitglieder des Vorstandes wurden ohne Gegenstimmen erneut in ihre Ämter berufen.



Der Stellvertretende Vorsitzende der Fachabteilung Fritz Achenbach (Norddeutsche Kasino Gesellschaft) erhielt ebenso das Vertrauen der Mitglieder wie der Schatzmeister Helmut Heinz (Airport Cater Service GmbH) und die Beisitzer Ralf Hergel (Siemens AG Restaurant Service) und Hans-Jürgen Fiedler (ZDF Casino GmbH). Seit November 2004 ist die Fachabteilung Gemeinschaftsgastronomie durch ihren Vorsitzenden Axel Fischer erstmalig auch direkt im Präsidium des DEHOGA Bundesverbandes vertreten.



Neben den Wahlen zum Vorstand widmete sich die große Runde der Manager von Betriebsrestaurants und Kasinos dem Erfahrungsaustausch über die aktuelle Geschäftsentwicklung und die Personalsituation ihres Wirtschaftszweiges. Besonders positiv aufgenommen wurde die sehr gute Resonanz auf die neu herausgegebene Broschüre der Fachabteilung 'Gemeinschaftsgastronomie in Deutschland'. Zur Zeit zählt die Fachabteilung 37 Mitglieder.

stats