Deutsche Kaffeemeisterschaft 2018

Gewinner stehen fest

Bei den deutschen Kaffeemeisterschaften der Specialty Coffee Association (SCA) in Bremen wurden am vergangenen Dienstag die Gewinner gekürt.

Nicole Battefeld von der Röststätte Berlin ist deutsche Meisterin in der Disziplin 'Barista'; Carlo Graf Bülow von Schamong Kaffee in Köln entschied die Disziplin 'Latte Art' für sich. Die Gewinner repräsentieren Deutschland bei den diesjährigen World Barista Championships in Amsterdam, Niederlande, und den World Latte Art Championships in Belo Horizonte, Brasilien.

Die Teilnehmer in der Disziplin Barista mussten drei verschiedene Kaffeegetränke für die Jury zubereiten, die nach Geschmack, Optik und Präsentation bewertet wurden. In der Kategorie Latte Art wurden die Kunstwerke aus Milchschaum hinsichtlich ihrer Kreativität, ihres Schwierigkeitsgrades sowie der Sauberkeit der Arbeitsweise bewertet.

Die Meisterschaft fand vom 25. bis 27. Februar 2018 im Rahmen der Gastro Ivent in Bremen statt. Ermöglicht wurde das Event durch die Platin-Sponsoren Faema, BWT water+more und Mazzer, die das technische Fundament für die Durchführung der Disziplinen Latte Art und Barista stellten.

www.sca.coffee
www.gastro-ivent.de

NE – Redaktion foodservice

stats