„Klasse, Kochen!“-Schulwettbewerb

Gewinnern winkt eine Übungsküche

Noch bis zum 17. Juni 2016 können Schulen mit einem kreativen Beitrag am bundesweiten Wettbewerb „Klasse, Kochen!“ teilnehmen und eine eigene Übungsküche für ihre Schule gewinnen. Das diesjährige Motto lautet: „Küche querbeet – Leckeres aus Garten, Feld und Wald!".

Gerade in dieser Jahreszeit biete das Wettbewerbsmotto viele Anknüpfungspunkte für fächerübergreifenden Unterricht oder Projekttage, erklärt Dr. Maren Daenzer-Wiedmer, Leiterin der Vernetzungsstelle Schulverpflegung Brandenburg. „Außerschulische Lernorte wie Bauernhöfe, Obst- oder Milchproduzenten oder Grüne Klassenzimmer wie im Buga-Park Potsdam können Ausgangspunkte für eine Entdeckertour für Leckeres aus Garten, Feld und Wald sein“, regt Maren Daenzer-Wiedmer an.

Starkoch Tim Mälzer wirbt mit viel persönlichem Engagement für den Wettbewerb, der in diesem Jahr zum sechsten Mal stattfindet. Schulen können eine von zehn Übungsküchen gewinnen. Den Startschuss zur neuen Runde gaben Bundesernährungsminister Christian Schmidt und die Partner der Kampagne bereits Mitte März in Hamburg.

www.klasse-kochen.de


stats