Gregory’s

Griechische Kaffeebar-Kette baut Präsenz in Deutschland aus

Das griechische Franchise-Unternehmen Gregory’s Coffee & Snacks eröffnet eine weitere Filiale in Deutschland. Dazu hat die Kaffeebar-Marke rund 90 qm in der Berliner Friedrichstraße angemietet.
Es ist bereits die dritte neue Filiale in Berlin seit Jahresbeginn, die Fünfte insgesamt in Deutschland.

Zuvor hatte sich die Kaffeebar-Kette in den Neukölln Arkaden rund 120 qm sowie ein weiteres Ladengeschäft mit 55 qm in der Schloßstraße gesichert. Alle Anmietungen hat JLL beraten und vermittelt.

Gregory’s gehört zu den Top 10 Kaffeebar-Marken in Europa, wenn es um die Anzahl der Standorte geht. Das Unternehmen zählte Ende 2016 mehr als 300 Outlets, im Vergleich zum Vorjahr ein Plus von knapp 10 %.

www.gregorysgermany.de




stats