HDV Nachwuchs-Offensive gestartet

Hoteldirektoren in Spe können bei der Hoteldirektorenvereinigung Deutschland e.V. (HDV), Bad Honnef, nun um eine kostenlose Mitgliedschaft bewerben. Mit der Aktion will sich der Verband in Zukunft intensiver als bisher mit dem Thema Nachwuchs und Nachwuchsförderung befassen. Für bis zu zehn angehende Hoteldirektoren bietet der HDV ein kostenloses sogenanntes Junior-Membership für ein Jahr in der Vereinigung inklusive der kostenfreien Teilnahme an Projektmeetings, Seminaren und Veranstaltungen der HDV. "Dies ist eine Maßnahme für zukünftige Direktoren. Weitere Aktionen zum Thema Nachwuchsförderung werden folgen, denn wir halten den Austausch mit der nachwachsenden Generation unserer Branche für sehr wichtig", erklärte HDV-Vorsitzender Olaf Feuerstein. Ein Highlight für die Junior-Mitglieder: In zwei speziell auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Coaching-Veranstaltungen von den Branchenprofis Hans-Walter Putze, Unternehmensbegleitung und Training, und Albrecht von Bonin, Von Bonin Personalberatung GmbH, erfahren die Nachwuchshoteliers viel Wissenswertes zum Thema Karriereplanung. Stellvertretende Direktoren oder Direktionsassistenten können sich für die Aktion "HDV-Junioroffensive" bei der HDV-Geschäftsstelle unter dem Stichwort "Wettbewerb" bewerben. Dabei soll der Bewerber ein Statement zu folgender Frage abgeben: "Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um in Zukunft erfolgreicher Hoteldirektor zu sein?". Einsendeschluss ist der 10. Juli 2003 Infos unter: www.hdvnet.de


stats