HMS Baustein 'Standard- und Qualitätsmanagement' mit Spiridon Soukas/Termine 2010

Mit seiner Marke Mongo’s ist er in Deutschland in zehn Städten vertreten: Spiridon Soukas. Am 24.-25. August ist der bekannte Gastronom, der zuvor in der Luxushotellerie tätig war, bei der Hospitality Management School von Leaders Club und FBMA-Stiftung zu erleben.

Beim Baustein 'Standard- und Qualitätsmanagement' wird er Gastronomen und Nachwuchskräften vermitteln, welchen Stellenwert ein modernes Qualitätsmanagement für eine Marke und für den Dienstleistungsgrad in einem Unternehmen hat.


„Die Verbesserung der Dienstleistung zur Erreichung von Wettbewerbsvorteilen und zur Problemminimierung ist in der heutigen wirtschaftlichen Situation ein besonders wichtiges Thema“, so Soukas. Vorgestellt werden sowohl die Techniken, aber auch die Herausforderungen, die die Implementierung von Qualitätsmanagement-Systemen mit sich bringen. Wie QM life funktioniert, davon können sich die Teilnehmer beim Abendprogramm im Mongo's selbst ein Bild machen, bei dem sie einen Blick hinter die Kulissen des Mongolian BBQ-Konzeptes werfen können.


Inhalte

  • Definition von Qualitätsmerkmalen und die Bedeutung für die Marke


  • Konflikte und Herausforderungen im QM meistern


  • Instrumente für die Überwachung der Qualität erarbeiten


  • Überblick über Techniken und Grundlagen des modernen Qualitätsmanagements



Ort: Wihoga Dortmund. Ablauf: Start am 24.8. um 14:30 Uhr mit dem ersten Unterrichtsblock. Abends Besuch von Mongo's zusammen mit Spiridon Soukas. Am 25.8. von 9 bis 15 Uhr folgt der zweite Unterrichtsblock.


Preis: 198,00 € zzgl. MwSt. für Seminar, Verpflegung und Seminarunterlagen.


Für Mitglieder von Leaders Club und FBMA gilt ein Sonderpreis von 148,00 € zzgl. MwSt.


Hotelpartner: Pullmann Dortmund. Anmeldung: www.wihoga.de, www.leadersclub.de


Vorschau: Wein Camp an der Mosel


Das Wein Camp steht unter der Leitung von Andreas Bender von German Hill. Das neue Wissen kann am Arbeitsplatz unmittelbar eingesetzt werden z.B. bei der Beratung der Gäste zur Weinauswahl, bei der Zusammenstellung und Präsentation des Weinangebotes oder bei der Verkostung von Weinen zu Orderzwecken.


Der Preis für die Teilnahme am Wein Camp beträgt inklusive 2 Übernachtungen, Verpflegung, Abendveranstaltung, Schulungsprogramm sowie Dokumentationsunterlagen 350 € zzgl. MwSt., FBMA Mitglieder bezahlen 295 € zzgl. MwSt.


Termine 2010

  • Qualifikationsmanagement – Train the Trainer 01-02.Februar

  • Selbstmanagement 01.-02. März

  • Wein Camp Frühling 16.-18. April

  • Leadership und Motivation 10.-11. Mai

  • Strukturiertes F&B Management 07.-08. Juni

  • Personalmanagement 06.-07. September

  • Wein Camp Herbst 29.-31. Oktober

  • Betriebswirtschaft & Controlling 01.-02. November





www.wihoga.de

www.leadersclub.de



Hospitality Management School von Leaders Club und FBMA-Stiftung, HMS, Spiridon Soukas, Mongo's, Baustein 'Standard- und Qualitätsmanagement', Wein Camp, Andreas Bender von German Hill


stats