HSK Service gewinnt neuen Schulauftrag

Der Kreisausschuss des Landkreises Mainz Bingen hat beschlossen, dass die Mittagsverpflegung am Schulstandort Nieder-Olm zunächst auf ein Jahr befristet von der „HSK Service-Gesellschaft“ übernommen wird.

Die Gesellschaft der Wiesbadener Horst-Schmidt-Kliniken soll die Verpflegung der 266 Ganztagsschüler von Gymnasium und IGS übernehmen. Sollte die Erprobungsphase positiv verlaufen, könnte die HSK bald auch andere Schulen im Kreis beliefern. Mit der bisherigen Cateringlösung war man nicht zufrieden. Man wolle so auch die Monopolstellung eines Anbieters verhindern.. Bleibt abzuwarten, wie das neue Angebot in Nieder-Olm angenommen wird.

www.hsk-wiesbaden.de

stats