Halloween im Heide-Park Resort

Bereits zum neunten Mal verwandelt sich die fantastische Abenteuerwelt in eine familienfreundliche Geisterszene - Diesmal gruselt's die Gäste allerdings gleich viermal und zwar fast im ganzen Park!
Wenn sich die Dunkelheit langsam durch die Bäume schleicht und deren schwere Äste im nebligen Wind knarren, dann beginnt im Heide-Park Resort nicht nur der Horror für echte Halloween-Fans, sondern vor allem der Gruselspaß für die ganze Familie: Zum ersten Mal sind knapp 80 % von Norddeutschlands größtem Erlebnispark für schaurig-schöne Geisterstunden nach 17 Uhr geöffnet, die an den ersten vier Samstagen im Oktober dazu einladen zahlreiche Attraktionen, wie Colossos, das Maya-Tal und natürlich Scream und Co. mal von ihrer dunklen Seite kennenzulernen.

Ein schrecklich netter Spaß der ganz anderen Art ist das Gruselvergnügen in den Restaurants, denn dort wird mit den Kindern gebacken, gebastelt oder Kürbissen ein Gesicht geschnitzt. Außerdem wartet auf die kleinen und großen Hexen, Vampire und Monster im herbstlich geschmückten Heide-Park auch noch der legendäre Kostümwettbewerb mit fürchterlich schönen Preisen und die lustigen Walk-Acts tragen ebenfalls zu einem fantastischen Halloween-Abenteuer bei.

Der Heide-Park hat am 3., 10., 17. und 24. Oktober bis 22 Uhr geöffnet. Die Geisterstunden finden von 17 bis 22 Uhr statt. Ein entsprechendes Abendticket ist für 13 Euro pro Person an den Heide-Park Kassen erhältlich.

www.heide-park.de



stats