Berlin

Hans im Glück eröffnet Standort am Mercedes-Platz

Nach der Eröffnung am Berliner Hauptbahnhof im vergangenen Sommer bekommt Berlin einen weiteren Hans im Glück-Burgergrill. Auf einer Fläche von über 500 qm wird die Marke am zukünftigen Mercedes-Platz – dem Herzstück des dynamisch wachsenden Stadtquartiers entlang der East-Side-Gallery – vertreten sein. Weitere rund 90 qm wird der Außenbereich umfassen.

„Unser junges, erfolgreiches Burgerkonzept passt mit seinem außergewöhnlichen Wohlfühl-Ambiente hervorragend zur modernen und urbanen Ausrichtung des entstehenden Mercedes-Platzes. Zwischen all den vielfältigen Möglichkeiten, die das Stadtquartier bereithält, wird Hans im Glück ein ganz besonderes gastronomisches Erlebnis bieten“, sagt Thomas Hirschberger, Gründer und Inhaber der Hans im Glück-Franchise GmbH.

Neben Büros und zwei Hotels werden zahlreiche Unterhaltungsangebote Teil des Areals sein. Dazu gehören eine Veranstaltungshalle für rund 4.000 Besucher, ein Premierenkino, eine Lifestyle Bowling Lounge sowie rund 15 Cafés, Restaurants und Bars. Die Fertigstellung und Übergabe der Gastronomiefläche sowie die Eröffnung sind für die zweite Jahreshälfte 2018 geplant.

Neben Hans im Glück haben sich auch die Marken Sausalitos und Alex eine Fläche an dem neu entstehenden Areal gesichert. Bereits früher standen dean&david, coa und L'Osteria als gastronomische Mieter fest. Darüber hinaus sind u.a. noch ein Biergarten, eine Sportsbar, ein Steak-Restaurant, ein Coffee Shop und ein Deli geplant.

www.hansimglueck-burgergrill.de
www.mercedes-platz.de


stats