Optimahl

Hauptstadt-Caterer freut sich über tolles erstes Halbjahr


37.500 Kilometer, 580 Veranstaltungen, 65.935 Gäste, 4 Tonnen Spargel, 5.000 kg Kartoffeln und 491 kg Rinderfilet: In den vergangenen sechs Monaten legte das Team von Optimahl Catering zwischen Sylt und Kitzbühel fast die Strecke zurück, die es braucht die Erde am Äquator zu umrunden. Bei durchschnittlich drei Veranstaltungen an jedem der letzten 180 Tage wurden so viele Gäste verköstigt, wie Fulda Einwohner hat.

Verzehrt wurden unter anderem das Volumen eines Nashorns an Spargel, das Gewicht einer Kuh in Rinderfiletstücken und mit den verspeisten Kartoffeln könnte ein mittelgroßes Feuerwehrauto aufgewogen werden. Das Optimahl-Team machte auf seinen zahlreichen Tourenkilometern vor allem an deutschen und österreichischen Hot-Spots halt: Neben Hauptstadt und Firmensitz Berlin ging es an die Nordseeküste auf die Insel Sylt, in die Alpen nach Kitzbühel, die Ruhrmetropole Essen und ins fränkische Nürnberg.

Optimahl durfte das Catering für erstklassige Events und Veranstaltungen übernehmen. Im Januar startete der Hauptstadtcaterer ein erfolgreiches Geschäftsjahr bei der Verköstigung der Gäste des 'Valartis Bank Snow Polo World Cup' in Kitzbühel, dem weltgrößten Polo-Turnier auf Schnee. Auch die Gäste des A-Junioren Fußball Pokalfinales und der Eröffnung der Europazentrale des Modeherstellers Clinton konnten das kulinarische Programm von Optimahl genießen.

„Wir freuen uns über die grandiose Halbjahresbilanz. Ohne unsere kompetenten und eingespielten Mitarbeiter wäre das nicht möglich gewesen. Bei ihnen und bei all unseren treuen Kunden bedanke ich mich für das Vertrauen“, sagt Mirko Mann, Geschäftsführer von Optimahl-Catering.

Die Optimahl Catering GmbH zählt zu den größten Caterern Berlins. Das Unternehmen verfügt über eine der modernsten und effektivsten Produktionsstätten Europas auf 4.000 qm. Geschäftsführer Mirko Mann und sein Team zählen Privatleute ebenso wie internationale Sportevents und die deutsche Film-, Politik- und Wirtschaftselite zu ihren Kunden. 

www.optimahl.de


stats