Helios Kliniken GmbH startet in Berlin

Ab dieser Woche steuert die Helios Kliniken GmbH ihre Geschäfte von der Hauptstadt aus. Die Geschäftsführung und die rund 60 Mitarbeiter der Konzernzentrale bezogen jetzt ihre Büros im Spreekarree an der Friedrichstraße 136.

"Als stetig wachsendes Unternehmen sitzt Helios jetzt am Puls gesundheits- und wirtschaftspolitischer Entscheidungen. Wir sind überzeugt, dass wir mit unserem Umzug von Fulda nach Berlin einen wichtigen Schritt zur Weiterentwicklung des Konzerns geleistet haben", sagte Hauptgeschäftsführer Ralf Michels. Ziel sei es, die Position als Qualitätsführer der Klinikketten Deutschlands weiter auszubauen. In Berlin gehört das Unternehmen mit dem Klinikum Buch und dem Klinikum Emil von Behring zu den 25 größten Arbeitgebern der Stadt.

Zur Helios Kliniken Gruppe gehören 56 eigene Kliniken, darunter vier Maximalversorger in Erfurt, Berlin-Buch, Wuppertal und Schwerin.

stats